AK Wohnen – Runder Tisch Wohnungswirtschaft

Angestrebt wird die Intensivierung und Fortsetzung des Erfahrungsaustausches zwischen den Wohnungsunternehmen mit der Absicht der Steigerung der Attraktivität der Sennestadt als Wohnstandort. Die Aktivitäten werden durch das Stadtteilmanagement begleitet und überwiegend auf den Mietwohnungsbestand ausgerichtet.

In der Arbeit wurden u.a. gemeinsame Leitlinien für das Wohnen in Sennestadt in Anlehnung an den Masterplan Wohnen, Bielefeld, erarbeitet. Zudem wurde am 02.07.2010 ein „Wohntag Sennestadt“ durchgeführt, bei welchem sich die Wohnungsunternehmen erstmalig gemeinsam in Sennestadt präsentierten. Des Weiteren wirkt der Arbeitskreis bei den Projekten Wohnungsbestandsmanagement und energetischer Stadtsanierung mit.

Projekte des AK Wohnen

  • Entwicklung von Leitlinien für die Wohnungsbauentwicklung in Sennestadt
  • Wohntag Sennestadt
  • Wohnungsbestandsmanagement
  • energetische Stadtsanierung

Presseinfos zum Wohntag